Meinhardt - Aktiv
Willkommen auf meiner Seite
 

Februar 2020 

Etwas über 2 Monate ist der letzte Schwedenaufenthalt erst her - aber ich musste wieder rauf :). Und es war wieder eine fantastische Zeit, Auf Gala Fjällgard hatte es zwischenzeitlich ca. 70cm Schneehöhe. Am zweiten Samstag im Februar ging es am späten Nachmittag los. Nach der ersten Nachtfahrt wartete bereits in Travemünde die "Nils Holgerson" der TT-Line und nach knapp 9 Stunden war Trelleborg erreicht. Und rein ging es in die zweite Nachtfahrt, gegen 0330 MEZ war Johannisholm (kurz vor Mora) erreicht und ein wenig Schlaf dringend nötig. Gegen 0800 dann weiter nach Mora und Nusnäs, anschließend die letzten Kilometer weiter Richtung Gala Fjällgard.

Gegen 1400 dann endlich am Ziel angekommen. Nun konnte eine wunderschöne Zeit im Winterwonderland starten. Die Temperaturen gingen in der Zeit bis auf knapp -22°C runter - herrlich.
Neben einigen Schneeschuhtouren auch das Skilanglaufen endlich mal ausprobiert - und es macht Spaß. Ein Ausflug zum Ristafallet und den Tännforsen war natürlich auch noch drin. Schöne Abende in der Grillhütte, Saunaabende in der neuen Hofsauna und endlich die Aurora Borealis (wenn auch nur schwach) rundeten mein fünften Winterbesuch in diesem wunderschönen Land perfekt ab.
Nach 12 Tagen stand dann leider "ganz plötzlich" wieder die Rückfahrt an - eine super Zeit mit guten Freunden!
Nun lass ich einfach die Bilder sprechen :)