Meinhardt - Aktiv
Willkommen auf meiner Seite
 

Informationen zum Eriba Future

Info an alle Future Besitzer:

Leider kann es nach einigen Jahren dazu kommen, dass die hintere obere GFK Verbindung undicht wird. Es handelt sich um den Stoß der sich rechts und links beim hinteren Bereich der "Serviceklappen" befindet. Hier lohnt es sich in regelmäßigen Abständen die Dichtheit zu überprüfen:

1. Ist die Dicht/Klebemasse nahtlos mit dem GFK verbunden?

2. Auch die hintere Metallanbindung kontrollieren!

3. Bleibt nach Regenfällen der Innenraum an dieser Stelle trocken?

Abhilfe schaffte bei meinem Future das "chirurgische" entfernen der alten Masse - anschließend bei sommerlichen Temperaturen einige Stunden austrocknen lassen. Nach der Trocknung wieder mit Sika die Fugen sauber verschließen.


Vorne gibt es das ganze im übrigen auch nochmal ;)



Produktprospekte:


Premiere von 1999 (Juli)
future799-1.pdf (374.52KB)
Premiere von 1999 (Juli)
future799-1.pdf (374.52KB)
Profitest von 2000 (Juli)
future480t700-1.pdf (855.14KB)
Profitest von 2000 (Juli)
future480t700-1.pdf (855.14KB)


Zahlen und Daten:

Dieser knuffige Reisewohnwagen wurde leider nur kurze Zeit gebaut (1999 - 2003). Ganze 6 verschiedene Modelle zwischen 3,8m und 4,8m waren erhältlich. Das "Z" Model gab es wohl nur in den letzten Monaten. Als Nachfolger der Eribelle schnell in den Niederlanden zum "Caravan of the Year" gekürt, dann ab  2003 durch den Feeling ersetzt.



Gesamtlänge

Aufbaulänge

Höhe (Fahrbereit)

Future 380

493 cm

380 cm

213 cm

Future 430 T / LE / S

543 cm

430 cm

Future 480 T / S / Z

593 cm

480 cm

Gesamtbreite

205 cm

205 cm

205 cm

Stehhöhe geschlossen/offen

zul. Gesamtgewicht

171 / 194 cm

1.000 kg

171 / 194 cm

1.000 kg

171 / 194 cm

1.200 kg



Farben am Eriba:

Das Grau ist ein RAL 7001 Farbton

Der gelbe horizontale Streifen ein RAL 1003 Farbton

Der grüne horizontale Streifen nennt sich "Lichtgrün" und auch wieder ein RAL Ton = RAL6027






Alle Angaben ohne Gewähr ;)