Meinhardt - Aktiv
Willkommen auf meiner Seite
 

Elektroseite


2013 - Innenbeleuchtung:


Nach und nach sind nun, bis auf die Toilettenbeleuchtung alle Halogenlampen gegen die entsprechende LED Ausführung ausgetauscht worden.  

Und die erste LED-Leselampe ist nun auch drin.  

Die Lichtausbeute ist absolut ausreichend - kann es nur empfehlen!




Eine LED Lichtleiste (12V) ergänzt nun auch die 230V Lampe im Küchenbereich. Auch die Halogen-Beleuchtung im Bad  mußte im Urlaub weichen. Hier glänzen nun ebenfalls 3 LED Spots.






Und weiter gehts mit dem Ausbau :)

Nun sind: Deckenlicht (weißes Hauptlicht / blaues Nachtlicht) ...








... und Kleiderschrank-beleuchtung auch drin.klar das sich das Licht beim öffnen der Tür automatisch einschaltet :)




2012 - Radio muss rein:


Nun ist schonmal das Gehäuse drin. Jetzt nur noch die Lautsprecher einbauen, Radio rein und schön Musik hören. Und nun ist alles eingebaut. Der Klang ist genial.





2011 - Autarkbatterie:


Platz hat sie neben dem Spülschränkchen gefunden. Leitungen natürlich sauber im Kanal verlegt :)

Nach ausreichender Erstladung waren 44 Std Power vorhanden (mit allem drumunddran)


Update 2020: Neue Batterie - nun sind 70Ah verbaut.


2011 - Stromversorgung:


Nachdem die Original Hymer Elektro-versorgung 12 V Wechselspannung ausgibt, musste ein System mit Gleichspannung her. Die Fa. Schaudt bietet hier verschiedene Ausführungen an. Das Ladesystem CSV 409 hat den Vorteil, dass es zugleich noch den Anschluß für ein Solarpaneel und eine Caravanbatterie hat.  Der Umbau war relativ einfach - Wohnwagen stromlos schalten - altes Netzteil freilegen - die Anschlüsse entsprechend dem Stromlaufplan beschriften - altes Netzteil entfernen - neues Netzteil im alten Platz einpassen - anschrauben - Anschlüsse einstecken - 230 V Versorgung extern (Bettkasten - große Aufputzdose) mit neuen FI-Schalter versorgen - neuen Hauptschalter zentral (Küchenblock) einbauen = Fertig!